Rücken-Fit

Viele Menschen beachten ihren Rücken erst dann, wenn er schon eindeutige Signale aussendet: Verspannungen, Schmerzen und Ziehen. Wirbelsäulengymnastik dient zur Vorbeugung und Beseitigung von Rückenbeschwerden.

 

Gezielte und korrekt ausgeführte Übungen können zur Verbesserung der Gesundheit beitragen und folgende Ergebnisse bewirken:

  • Kräftigung der zur Abschwächung neigenden Muskulatur
  • Förderung der Beweglichkeit, verbesserte Atmung
  • Ausgleich von Ungleichgewichten der Muskulatur, Haltungsverbesserung
  • Lösen von Muskelverspannungen im Nacken-Schulterbereich und im Bereich der Lendenwirbel

Im Kurs werden funktionelle Übungen zur Stabilisierung des Rumpfes sowie ergänzende Kräftigungs-, Dehn- und Mobilisationsübungen durchgeführt. Zusätzlich wird auf das Training der Tiefenmuskulatur Wert gelegt. Dabei kommen teilweise kleine Handgeräte wie z.B. Therabänder, Gymnastikstäbe, Pezzibälle, Balance Pads, etc. zum Einsatz.